Dieses Portal wird gesponsert von:

Schneetiger-Skitag mit Klammer & Salcher erstmals in Kärnten Das Projekt Schneetiger machte heute zum ersten Mal Station am Nassfeld in Kärnten – und das mit sehr prominenter Unterstützung: niemand Geringerer als Olympiasieger & Laureus Academy Mitglied Franz Klammer und Paralympics-Star & Laureus Sport for Good Botschafter Markus Salcher nahmen sich Zeit, um mit den Schneetiger Kids die Pisten unsicher zu machen. Knapp 100 Kinder mit und ohne Benachteiligung profitierten bei Kärntner Kaiserwetter von den Tipps und Tricks der Profis.

© Markus Salcher
© Markus Salcher

Wenn zwei der besten Skisportler Österreichs aus einem Bundesland kommen, dann liegt es nahe, dass ein Schneetiger Skitag in Kärntens größtem und schneesichersten Skigebiet stattfindet. Am heutigen Donnerstag konnten fast 100 Kinder mit den Vorbildern Insidertipps austauschen, sich den Feinschliff auf der Piste holen oder ein Selfie oder Autogramm ergattern. Für Laureus Sport for Good Botschafter Markus Salcher war es eine Ehrensache, den Schneetiger Skitag in seine Heimat zu holen.

© Markus Salcher
© Markus Salcher

Markus Salcher, Laureus Sport for Good Botschafter: “Ich freue mich wirklich sehr, dass es uns gelungen ist, so ein tolles Projekt wie die Schneetiger bei mir daheim in Nassfeld initiieren zu können. Projekte wie die Schneetiger sind, finde ich super wichtig, weil der Schnee die perfekte Unterlage bietet, um Gleichberechtigung unter den Kindern und Jugendlichen zu erzeugen, die es im Alltag nicht gibt. Ich hoffe, dass dieser Schneetag zu einem jährlichen fixen Termin in Nassfeld wird!”

Franz Klammer ist als Laureus Academy Mitglied von Beginn an ein großer Unterstützer der Schneetiger und der Sport for Good Bewegung. Während in Pyeongchang gerade die Olympischen Spiele stattfinden, betont der Olympiasieger von 1976, wie wichtig es ist, auch im Breitensport Akzente zu setzen und Projekte wie die Schneetiger persönlich zu fördern.

© Markus Salcher
© Markus Salcher

Franz Klammer, Laureus Academy Mitglied: “In einer Skination wie Österreich wäre es schön, wenn jeder & jede Zugang zum Wintersport hätte. Die Schneetiger machen das für so viele Kinder und Jugendliche möglich. Das macht dieses Projekt für mich so besonders. Daher unterstütze ich die Schneetiger gerne wo ich kann. Diese Tage mit den Kindern in der Natur, in unseren heimischen Bergen, sind auch für mich immer wieder ein besonderes Erlebnis, weil auch durch die Begeisterung der Kinder für den Skisport alle Beteiligten sehr viel für ihren Einsatz zurück bekommen.”

Die Schneetiger, unterstützt von der Laureus Sport for Good Foundation, sorgen seit 2011 dafür, dass Wintersport Aktivitäten in Österreich wieder attraktiver werden. Egal ob mit oder ohne Handicap, mit oder ohne körperlicher Beeinträchtigung oder sozialer Benachteiligung – die Schneetiger bringen alle auf die Piste. Neben Workshops in Schulen veranstalten die Schneetiger auch Skitage und Skiwochen, bei denen Kinder und Jugendliche optimal betreut werden. Jährlich werden 1.000 Kinder in über 70 Workshops in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark betreut.

Kärntens Skigebiet Nr. 1, das Nassfeld bot heute eine perfekte Kulisse für einen Traumtag für die Schneetiger Kids. Paul Schif, Geschäftsführer der Laureus Sport for Good Foundation Germany, Austria, zeigte sich vom Engagement der prominenten Skilehrer und dem sportlichen Willen der Schneetiger Kinder ebenso begeistert wie von der Unterstützung der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See.

© Markus Salcher
© Markus Salcher

Paul Schif, Geschäftsführer Laureus Sport for Good Foundation Germany, Austria“Die Schneetiger sind ein vorbildliches Projekt ganz im Sinne der Laureus Sport for Good Bewegung. Das Team leistet hervorragende Arbeit und schafft es wirklich, jedes Kind dem Schneesport näher zu bringen – ganz gleich ob mit oder ohne Handicap. Franz Klammer und Markus Salcher unterstützen die Schneetiger aus ganzem Herzen und es ist toll zu sehen, dass die beiden das Projekt jetzt auch in ihre Heimat Kärnten gebracht haben.”

Der Schneetiger Skitag am Nassfeld war für alle Beteiligten ein voller Erfolg: die Schneetiger durften zum ersten Mal in Kärnten zu Gast sein, vielleicht nicht zum letzten Mal.

© Markus Salcher
© Markus Salcher

Christopher Gruber, Geschäftsführer NLW Tourismus Marketing GmbH“Kindern den Spaß im Schnee zu ermöglichen, ist eines unserer wesentlichen Ziele. Und das für Kinder, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, ob mit oder ohne Migrationshintergrund, ob mit viel oder wenig Talent ausgestattet, ob mit oder ohne Beeinträchtigung. Bewegung in der Natur, Spaß im Schnee und das Teilen mit Freunden – all das trägt zum lebenslangen Lernen ebenso bei wie zur Forcierung des Miteinander – und dies auch einmal ´offline´.

FACTS RUND UM DIE SCHNEETIGER
• mehr als 1.000 SchülerInnen
• 8 Schulen in 4 Bundesländern (Wien,NÖ,OÖ,Stmk)
• 5228 Trainerstunden in 70 Workshops
• 76 TrainerInnen
• 20 Schneetage/Jahr
• 2 Abschlusswochen mit 110 Kinden

Information:
www.schneetiger.at 
facebook.com/dieschneetiger

Kontakt:
office@sfbk.at