Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation
Dieses Portal wird gesponsert von:

Roman Berger lebt für seinen Beruf als Landwirt und seiner Verantwortung als Vorstandsmitglied der Kärntnermilch. Er hat interessierte Betriebe aus der Wirtschaft, Tourismus, Gastronomie und Landwirtschaft aus dem Gitschtal zu einer Exkursion zu Kärntnermilch nach Spittal an der Drau eingeladen. Die Produkte von Kärntnermilch sind regionale Produkte und es ist wichtig, dass wir beim Einkaufen “regional denken” und bewusst diese Produkte in unseren Einkaufswagen stellen.

Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation
Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation

Der neue, dreiachsige Bus von Gitschtalreisen Wastian hat uns komfortabel sicher ans Ziel gebracht. Vor Ort wurden wir vom Obmann der Kärntnermilch Reinhard Scherzer, dem Stv. Geschäftsführer Johann Kandolf sowie Johannes Linder von der Abteilung Qualitätswesen begrüßt.

Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation

Nach der Begrüßung wurden uns Daten und Fakten zu Kärntnermilch präsentiert. Wir waren erstaunt, in welchem Ausmaß dieser Betrieb in den letzten Jahren gewachsen ist. Es gibt 2.300 Mitglieder wovon 1.100 täglich Milch liefern, davon sind 274 Bio-Milchlieferanten dabei. Täglich werden bis zu 380.000 kg Milch angeliefert und dafür 2.500 km Strecke hinterlegt. Bei Kärntnermilch gibt es 5 Bereiche mit ca. 195 Mitarbeitern. Der jährliche Umsatz liegt bei ca. 100.000.000 Euro (100 Mio €).

Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation
Hygiene wird bei Kärntnermilch GROSS geschrieben!

Nachdem jede einzelne Person den Hygienebereich passierte, konnte die Exkursion durch das Gebäude beginnen.

Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation
Die Schutzkleidung als notwendige Maßnahme zur Hygiene

Diese Teilnehmer hatten vor Ort viel Spaß und fühlten sich in der Kleidung sichtlich wohl.

Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation
Der Roboter reinigt und pflegt den Käse!

Eigene Roboter reinigen den Käse, drehen ihn um und stellen diesen zurück ins Regal. Wusstet ihr, dass bei Kärntnermilch in einer Relation für die Endprodukte 55% Käse und 45% Milch verkauft werden?

Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation
Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation

Besonders beeindruckend war der hohe Lagerraum, welcher mit seiner Größe und seiner installierten Technik faszinierte.

Exkursion Kärntnermilch mit Roman Berger und einer Gitschtaler Wirtschaftsdelegation
Obmann Reinhard Scherzer, Linda Abuja (Milchlieferant/in), Vorstandsmitglied Roman Berger und (Milchlieferant), Martin Oberressl (Milchlieferant), Johannes Linder (Abtlg. Qualitätswesen), Johann Koplenig (Milchlieferant), Hans Benjamin Wastian (Milchlieferant) und der Bürgermeister aus dem Gitschtal Christian Müller

Wusstet ihr, … ?
… dass jährlich 2.000.000 Liter Milch aus dem Gitschtal zu Kärntnermilch geliefert wird!
… dass jährlich ca. 45.000.000,- (45 Mio) Euro Milchgeld, durch Kärntnermilch an die Lieferanten ausbezahlt wird!
… dass täglich 800 Paletten Produkte durch Kärntnermilch verliefert werden!

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Vorstandsmitglied Roman Berger und den Vertretern von Kärntnermilch für die Einladung und Führung durch den Betrieb.

Kärntnermilch in Spittal an der Drau
Villacher Straße 92
A-9800 Spittal/Drau
Web: www.kaerntnermilch.at