Foto von der Spendenübergabe (anbei). Zu sehen v.l.n.r.: Markus Lopez, Kommandant der FF Rattendorf Christian Enzi, Obmann des MGV Weißbriach 1877 Victoria Jury, Chorleiterin des MGV Weißbriach 1877, © Obm. Christian Enzi
Foto von der Spendenübergabe (anbei). Zu sehen v.l.n.r.: Markus Lopez, Kommandant der FF Rattendorf Christian Enzi, Obmann des MGV Weißbriach 1877 Victoria Jury, Chorleiterin des MGV Weißbriach 1877, © Obm. Christian Enzi
Dieses Portal wird gesponsert von:

Gsungen für den guten Zweck!

MGV Weißbriach 1877 spendet mit seinem Adventkonzert „Auf a Weihnacherl“ 1.400,- Euro für die Hochwasserhilfe in Rattendorf.

Besinnliche Lieder des Männergesangvereins, stimmungsvolle Stücke einer Bläsergruppe der Gitschtaler Trachtenkapelle Weißbriach, die besonders gemütliche Atmosphäre rund um das Feuer in der „Alten Schmiede“ in Weißbriach und ein „Weihnachterl“ (Tasse Tee oder Glühwein) – das waren die Zutaten des heurigen Adventkonzerts vom MGV Weißbriach 1877. Am 01.12.2018 hat der Verein gemeinsam mit der Bläsergruppe zur musikalischen Einstimmung auf das Weihnachtsfest geladen und ein vorweihnachtliches Programm präsentiert. Der Eintritt und der Erlös des Verkaufs von Speisen/Getränken wurde zur Spende für die Hochwasserhilfe in Rattendorf. 1.400,- Euro kamen zusammen, das Geld wurde jetzt von Chorleiterin Victoria Jury und Obmann Christian Enzi an den Kommandanten der FF Rattendorf Markus Lopez übergeben.

„Bei vielen festlichen Anlässen haben wir mit den Vereinen in Rattendorf schöne Stunden verbracht, wir wollen aber auch zusammenhalten, wenn es nichts zu feiern gibt. Das Hochwasser hat zahlreiche Schäden hinterlassen. Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen hier ein Zeichen zu setzen und den Erlös unseres Konzerts für die Hochwasserhilfe zu spenden,“ so der Obmann des Vereins Christian Enzi.