Unternehmerstammtisch im Gitschtal, Foto © alfred santner - wihando gmbh
Unternehmerstammtisch im Gitschtal, Foto © alfred santner - wihando gmbh
Dieses Portal wird gesponsert von:

Am 14. Juni 2019 fand bereits zum dritten Mal der „Unternehmer-Stammtisch“ statt. Eine Idee der Gruppe „e5 – Zukunft Gitschtal“. Das Ziel: Ideen austauschen, Betriebe kennen lernen, Kooperationen schmieden.

Unternehmerstammtisch im Gitschtal, Foto © alfred santner - wihando gmbh
Unternehmerstammtisch im Gitschtal, Foto © alfred santner – wihando gmbh

Dieses Mal stand die Besichtigung der Tischlerei Philippitsch auf dem Programm. Unternehmenschef Rainer Holz führte durch den traditionsreichen Betrieb mitten in Weißbriach. Mitarbeiter Daniel Rupitsch zeigte den Weg vom Holz zum Möbelstück an einzelnen Schritten vor. Dabei konnten die rund 30 Teilnehmer viel über den Beruf des Tischlers und die Kunst des Möbelbauens erfahren.

Dr. Adnan Alijagic vom KWF informierte außerdem über diverse Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen. Sein Grundsatz-Plädoyer an alle Unternehmer: Kooperationen bilden und gemeinsam die Initiative ergreifen, um eine Idee zur wirtschaftlichen Belebung der Region umzusetzen. Aus seinem Vortrag ging klar hervor: Es lohnt sich, frühzeitig Kontakt zu Förderstellen zu suchen.

Unternehmerstammtisch im Gitschtal, Foto © alfred santner - wihando gmbh
Unternehmerstammtisch im Gitschtal, Foto © alfred santner – wihando gmbh

Gemeinsam diskutierten die Unternehmer abschließend darüber, wie man das Leitbild „Holz“ für die Region umsetzen kann. Beim gemütlichen Ausklang mit Speis und Trank wurden aktuelle Herausforderungen des Gitschtales diskutiert. Eine gelungene und produktive Veranstaltung!

Text: Christine Strömpfl
Foto: Alfred Santner