BlaulichtNews

Frau beim Spazierengehen von zwei Hunden angegriffen

Malerei Wieser - banner content

Am 28.01.2024 gegen 13:45 Uhr wurde eine 69-jährige Frau aus dem Bezirk Villach beim Spazierengehen von zwei Hunden angegriffen. Einer der beiden mittelgroßen Hunde biss der Frau in das Bein, wodurch sie unbestimmten Grades verletzt wurde.

Die Hunde waren zu diesem Zeitpunkt nicht angeleint und trugen auch keinen Maulkorb. Dem 69-j√§hrigen Hundebesitzer, ebenfalls aus dem Bezirk Villach, gelang es nur mittels eines Holzst√ľcks seine Hunde in Richtung des Wohnhauses zu treiben.

Die 69-jährige Frau erstattete, nachdem sie selbst einen Arzt aufgesucht hatte, am nächsten Tag Anzeige bei der Polizei.

Verwandte Artikel

Back to top button