NewsSeitenblicke

Nassfeld-Kirchtag war

Malerei Wieser - banner content

Der Wettergott meinte es gut mit den Gastronomen am Nassfeld.

So konnte gestern der 73. Nassfeld-Kirchtag am Grenz√ľbergang von √Ėsterreich zu Italien bei tollem Wetter mit vielen G√§sten, Musik und gro√üartiger Kulinarik ausgelassen stattfinden.

Die Veranstalter u. A.  Elisabeth Plattner vom Plattner`s Alpenhotel, Manuel Glantschnig von der Tressdorfer Alm, Elisabeth Buchacher von der Watschiger Alm sowie Martin Waldner vom Hotel Gartnerkofel servierten traditionelle Kirchtagssuppe, w√ľrzige Frigga, deftige Brettljausen und viel gute Laune. Die besondere Kulinarik, die Almen und die Gastfreundlichkeit zeichnen das Nassfeld und seine Gastwirte bereits √ľber viele Jahrzehnte aus.

Ein Besuch auf dem Nassfeld lohnt sich auf jeden Fall, aber sp√§testens, wenn es wieder hei√üt, Nassfeld-Kirchtag 2024ūüėä

Verwandte Artikel

Back to top button