BlaulichtNews

PKW kollidierte mit Rettungswagen

Malerei Wieser - banner content

Zu einer Frontalkollision zwischen einem PKW und einem Rettungswagen kam es am 16.04.2024 kurz vor 12 Uhr Mittags auf der Gailtalstraße (B111) in der Gemeinde Dellach/Gail, Bezirk Hermagor.

Ein 57 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau kam mit seinem PKW auf der Gailtalstra√üe (B111) zwischen H√∂fling und St. Daniel in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit nach links und stie√ü frontal gegen ein entgegenkommendes Rettungsfahrzeug. Dabei wurden die beiden Rettungssanit√§ter aus dem Bezirk Hermagor, die 80-j√§hrige Patientin aus Lienz und der 57-j√§hrige PKW-Lenker unbestimmten Grades verletzt. Die Verletzten wurden von der Rettung in das LKH Villach gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Gailtalstra√üe war im Bereich der Unfallstelle f√ľr ca. eine Stunde gesperrt. Eine √∂rtliche Umleitung wurde von der Polizei eingerichtet. Im Einsatz standen die Feuerwehren St. Daniel und Dellach/Gail.

Quelle: Presseaussendung der Polizei Kärnten

Verwandte Artikel

Back to top button