NewsSeitenblicke

Wir suchen ein Zuhause!

Malerei Wieser - banner content

Obwohl die Tierpfleger:innen hier bei TIKO sehr nett zu uns sind und uns wirklich gut versorgen, sehnen wir uns insgeheim nach einer neuen Familie. D√ľrfen wir uns kurz vorstellen?

Freya und Buddy ‚Äď Uns gibt es nur im Doppelpack!

Buddy und Freya © TiKo, Nina Zesar
Buddy und Freya © TiKo, Nina Zesar

Es kommt nicht so oft vor, dass zwei Hunde hier im TiKo zusammen ausziehen möchten. Uns wäre es aber wirklich ein Anliegen. Denn gemeinsam ist das Leben einfach schöner und wir sind schon so an einander gewöhnt.

Gemeinsam gingen wir beide n√§mlich durch eine harte Zeit… Wir mussten jahrelang ohne Auslauf zwischen M√ľllbergen leben. Manchmal bekamen wir Futter, manchmal nicht. Diese Zeit hat uns sehr zusammengeschwei√üt. Ich bin Freya, die kleinere und hellere und auf jeden Fall die √§ngstlichere von uns beiden. Buddy ist wie ein gro√üer Bruder f√ľr mich, er passt immer auf mich auf. Man k√∂nnte sagen wir sind Angsthase und Draufg√§nger – also ein perfekt ausgeglichenes Team! 

Was wir beide gemeinsam haben, ist unsere sehr freundliche und zug√§ngliche Art. Wir m√∂gen andere Vierbeiner (meistens) und Menschen und lieben es gemeinsam herum zu tollen –  wir sind sehr aktiv f√ľr unser schon sehr hohes Alter! Das Hunde-ABC haben wir aber leider nie gelernt, es w√§re also super, wenn du uns noch ein bisschen was beibringen k√∂nntest und etwas Nachsicht zeigst.

Trotz unseres reifen Alters sind wir auf jeden Fall die perfekten Hunde f√ľr einen gem√ľtlich und manchmal auch aufregenden Alltag. Abgesehen von ein paar kleinen altersbedingten Wehwehchen sind wir top fit.  Wenn du dich nicht gleich in unsere Hundeblicke verliebt hast, lass uns doch mal einen gemeinsamen Spaziergang unternehmen – wir werden uns alle M√ľhe geben uns in dein Herz zu k√§mpfen!ūüíö

NameFreya und Buddy
RasseAmerican Staffordshire Terrier Mix
TiernummerBuddy 26040
Geschlechtweiblich & männlich, nicht kastriert
AlterFreya ca. 12 Jahre, Buddy ca. 14 Jahre
Farbebeige und gestromt
Haarkleid/Fellkurzhaarig
Größemittel
Im Tierheim seit15.04.2024
TierpatenschaftJa
AdoptierbarJa

Die Tierpfleger:innen bei TiKo meinen: Wir suchen gemeinsam ein liebevolles Zuhause, brauchen Zeit, um Vertrauen aufzubauen, sind sehr freundlich und zugänglich und möchten noch gerne das Hunde-Einmaleins erlernen.

Wenn du mehr √ľber uns wissen und noch weitere Schnappsch√ľsse sehen willst, dann schau doch einfach vorbei: https://www.tiko.or.at/de/tiere/detail.asp?id=1547&tit=Freya+und+Buddy

ACHTUNG! Sollte der Link zu uns nicht mehr funktionieren, haben wir bereits unsere neue, liebevolle Familie gefunden. Sieh dir doch bitte unsere Freunde aus dem Tierheim an, vielleicht findest du unter ihnen den Freund oder die Freundin f√ľrs Leben!

Nils – Der junge Gentleman

Nils © TiKo, Nina Zesar
Nils © TiKo, Nina Zesar

Ich bin unfassbar entsetzt. Kannst du dir vorstellen, was passiert ist? Ich muss dir sagen, es ist absolut unvorstellbar und unverst√§ndlich zugleich. Da kommt man als Fundkater ins TiKo und begeistert dort sofort alle mit seinem liebevollen Wesen und dann will einen hier einfach niemand mehr abholen. Es ist einfach unglaublich. Ich meine, schau doch einmal meine leuchtenden, gro√üen, gr√ľnen Augen an! Und dann noch dieses wunderbar getigerte, grau-wei√üe Fell! Vom Schn√§uzchen bis zum Popo au√üer sch√∂n nur noch sch√∂n. Einfach super. So sieht nicht jeder Kater aus! Dazu kommt, dass ich nicht nur √§u√üerlich ein richtiger kleiner Gentleman bin, sondern auch charakterlich. Ich bin lieb und aufgeweckt – genau das, was jeder haben will. ūüíö

Also ich kann das an √ľberhaupt nichts festmachen, woran es liegt, dass ich hier im TiKo bin. Vielleicht k√∂nnen wir diesen Zustand ja gemeinsam so schnell wie m√∂glich √§ndern? ūüíö Ein Schmuckst√ľck wie ich hat hier nichts verloren. Nur eine Sache verzerrt mein wundersch√∂nes Bild vielleicht … dar√ľber wollen dich meine Tierpfleger noch informieren:

Bevor du Nils abholst, wollen wir dich √ľber seine Infektionskrankheit (FeLV) informieren:

Nils ist ein Notfellchen, das uns besonders am Herzen liegt. Der Katzenleukosetest war positiv. Aber keine Sorge, momentan ist Nils gesund und hat keinerlei Beschwerden. Wichtig zu beachten ist aber, dass es f√ľr andere Katzen ansteckend ist. Daher sollte Nils nicht mit anderen Fellnasen (au√üer sie sind auch Leukose positiv) im gleichen Haushalt leben oder im Freien auf andere Katzen treffen. Falls du Fragen zu seiner Krankheit hast, beraten wir dich im TiKo sehr gerne! ūüíö

NameNils
RasseEuropäisch Kurzhaar
Tiernummer28144
Geschlechtmännlich, kastriert
GeborenOktober 2022
Farbegrau getigert mit Weiß
Haarkleid/Felllanghaarig
Größemittel
Im Tierheim seit24.04.2024
TierpatenschaftJa
AdoptierbarJa
NotfellchenJa

Die Tierpfleger:innen bei TiKo meinen: Ich möchte gerne die einzige Nummer 1 im neuen Zuhause sein, genieße liebevolle Streicheleinheiten, benötige erhöhten Pflegeaufwand und suche ein liebevolles Zuhause.

Wenn du mehr √ľber mich wissen und noch weitere Schnappsch√ľsse sehen willst, dann schau doch einfach vorbei: https://www.tiko.or.at/de/tiere/detail.asp?id=1553&tit=Nils

ACHTUNG! Sollte der Link zu mir nicht mehr funktionieren, habe ich bereits meine neue, liebevolle Familie gefunden. Sieh dir doch bitte meine Freunde aus dem Tierheim an, vielleicht findest du unter ihnen den Freund oder die Freundin f√ľrs Leben!

Text und Fotos von www.tiko.or.at

Kontakt

TiKo TierschutzKompetenzzentrum / Landestierschutzverein Kärnten
Judendorfer Straße 46
9020 Klagenfurt
E-Mail: office@tiko.or.at
Tel/Fax: 0463 43541-0
Web: www.tiko.or.at

Verwandte Artikel

Back to top button