BlaulichtNews

Polizistentrick

Malerei Wieser - banner content

Am 25. August 2023 erhielt eine 81-jährige Frau aus dem Bezirk Hermagor von einem Unbekannten mehrere Anrufe. Dieser gab sich als Polizist aus und erkundigte sich nach ihren Wertgegenständen.

Da ihre Wertgegenst√§nde bei ihr nicht sicher seien, m√∂ge sie diese vor√ľbergehend der Polizei √ľbergeben. Zu einem sp√§teren Zeitpunkt werde er diese wieder zur√ľckbringen. Die Frau holte mehrere zehntausend Euro Bargeld und Gold von ihrem Bankschlie√üfach. Am 28. August 2023 um 22:00 Uhr erhielt sie einen neuerlichen Anruf von dem Unbekannten.

Er gab nun an, er werde die Wertgegenst√§nde nun abholen kommen. Gegen Mitternacht kam der Unbekannte und die Frau √ľbergab ihm Bargeld und Gold in H√∂he von mehreren zehntausend Euro.

Danach schöpfte sie Verdacht und alarmierte die Polizei. Personsbeschreibung des Unbekannten: ca. 20 Jahre, schlank, kurze schwarze Haare, ca. 170 cm groß, bekleidet mit einem grauen Pullover.

Der Unbekannte verdeckte sein Gesicht mit einer Einwegmaske und trug eine Hörgarnitur. Eine Sofortfahndung blieb bislang erfolglos.

Verwandte Artikel

Back to top button