BlaulichtNews

Skiunfall im Skigebiet Gerlitzen

Malerei Wieser - banner content

Eine 58-j√§hrige Frau und ein 47-j√§hriger Mann aus Deutschland fuhren am 16.01.2024 gegen 11:00 Uhr in einer gef√ľhrten Skigruppe im Skigebiet Gerlitzen, Gemeinde Arriach, Bezirk Villach Land, auf der Neugartenabfahrt Nr. 10 talw√§rts.

Bei einer Einzelfahrt √ľber eine kurze Strecke stellten sich die Skifahrer am Pistenrand auf. Der 47-j√§hrige, welcher als letzter losfuhr, verlor bei der Einreihung die Kontrolle √ľber seine Skier und kollidierte mit der am Pistenrand stehenden 58-j√§hrigen Frau.

Beide kamen zu Sturz, wobei die Frau unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie wurde vom Hubschrauber ALPIN 1 in das LKH Villach geflogen. Der 47-jährige blieb unverletzt.

Verwandte Artikel

Back to top button