BlaulichtNews

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Villach

Am 25. Jänner 2024 gegen 22.50 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann in Villach mit seinem Fahrrad aus Richtung Hauptbahnhof kommend, auf der Bahnhofstraße in Richtung Hauptplatz. An der Kreuzung Ledergasse РHauptplatz fuhr er geradeaus in Richtung Hauptplatz. Zur gleichen Zeit fuhr ein bis dato noch unbekannter PKW-Lenker auf der Lederergasse in Richtung Hauptplatz und es kam mit dem Fahrradlenker zu einer Kollision.

In weiterer Folge st√ľrzte der Radfahrer und kam mit Verletzungen unbestimmten Grades auf der Fahrbahn zu liegen. Der Lenker des PKW, Marke: vermutlich Mazda, Kennzeichen unbekannt, setzte vorerst seine Fahrt fort, kam kurz darauf an die Unfallstelle zur√ľck. Unfallrelevante Daten wurden nicht ausgetauscht.

Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich der PKW-Lenker von der Unfallstelle.

Etwaige Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrsinspektion Villach (059133/26-4444) zu melden.

Verwandte Artikel

Back to top button